Über mich und mein Holz

Drechseln war nie mein Beruf, sondern wurde erst nach der Pensionierung zu meiner Leidenschaft. Gelernt habe ich das Handwerk in mehreren Kursen bei meinem Lehrmeister Martin Weinbrecht aus Neckarsteinach (www.drechselstube.de) . Bei ihm habe ich die Fertigkeiten erworben, Holz durch Drechseln Form und Funktion zu geben.

In meiner Werkstatt in Kallstadt an der Weinstraße hat sich im Laufe der Jahre alles an Einrichtung angesammelt, was ich brauche, um meine Artefakte herzustellen.

Mein Holz beziehe ich aus unterschiedlichen Quellen. Vornehmlich verwende ich Holz von Bäumen aus meiner Umgebung, der Pfalz, und verarbeite es trocken oder nass. Die individuelle Maserung, Form und Farbe der einzelnen Hölzer geben mir die Objektidee. Dabei ist mir wichtig, die Eigenschaft des Holzes und seiner Geschichte auf das Artefakt zu übertragen.